[Review] Artdeco Wonder Brush Nr. 369

30. Juli 2011 at 17:00 2 Kommentare

Zum Vergrößern, bitte klicken

Auf Wunsch von Katharina (Blogroll: It’s Just Make-Up) hab ich mich jetzt einmal an die Review für den Artdeco Wonder Brush Nr. 365 gesetzt.

Durch die Breite Bürste ist es sehr leicht den Lack schnell auf die Nägel zu bringen, besonders für breite Nägel. Alle Mädels mit schmalen Nägeln sollten allerdings auf die normalen Artdeco Lacke zurückgreifen, die haben einen relativ dünnen Pinsel. Der 369 deckt mit der 2. Schicht sofern man die 1. Schicht dünn aufträgt, ansonsten reicht eigentlich auch nur 1 Schicht. Beim lackieren zieht der Lack keine Streifen und lässt sich sehr gut verteilen. Bei dem Punkt schlägt der Artdeco Wonder Brush meine 3 Ceramic Nail Laquer Lacke von Artdeco, wo ich diese Probleme hatte. Zusätzlich trocknet der Lack schnell, was das bilden von Bläschen verhindert, was oft dadurch entsteht dass die untere Schicht oder wahlweise die unteren Schichten noch nicht ganz getrocknet sind.

Das Finish ist glänzend, man sollte allerdings nochmal einen Top-Coat auftragen. Da würde ich den Yves Rocher Vernis Gloss Shiny Clear Nailpolish Überlack empfehlen mit der Doppelbürste. Für alle die auf zusätzlichen Schutz bestehen:  Den UV-Protection Top Coat von KIKO.

Kostenpunkt: 8,50 € aber aufpassen! Bei Müller sind die Wonder Brush Nails als „Mini“ gekennzeichnet in einer Schale zusammengewürfelt und in eine halboffene Pappverpackung. Dort bekommt ihr sie für um die 4,95 €!

Fazit: Beim 369 ist der Preis für 8,50€ in Ordnung, die Leistung ist nämlich top. Trotzdem würde ich den Lack bei Müller für um die 4,95 € kaufen, da ich 8,50€ doch ganz schön teuer für Nagellack finde auch wenn die Leistung stimmt. Für alle die es nicht stört: aufjedenfall kaufen!

Advertisements

Entry filed under: Nagellack, Testbericht. Tags: , , , , , , .

[Haul] Dresden Polka Dott Nails

2 Kommentare Add your own

  • 1. Katharina  |  31. Juli 2011 um 13:11

    Hm, klingt ja super 🙂 Wenn ich das nächste Mal in Berlin bin, werde ich bei einem der einzigen beiden Müller-Filialen in ganz Berlin und Brandenburg mal vorbeischauen 😉

    Antwort
    • 2. nailcreative  |  31. Juli 2011 um 16:03

      Würde ich auch machen, falls du wirklich nichts findest für 4,95 € (habs auch nur durch Zufall entdeckt) und 8,50€ ausgeben würdest einfach anschließend bei Douglas vorbeigucken

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 1 Follower an

Bloglovin

bloglovin

Blogeinträge

Juli 2011
M D M D F S S
« Jun   Okt »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

%d Bloggern gefällt das: