Posts tagged ‘Rimmel London’

Frenchdesign

Da ich nicht lange mit dem selben Lack durch die Gegend laufen kann, hab ich mir vor ein paar Tagen ein anderes Design lackiert: French, wenn auch anders.

 

Zuerst hab ich den Nail Rescue von Rimmel London als Basecoat aufgetragen. Dann eine Grundierung mit einer Schicht 02 white secret von essence geschaffen und anschließend, als diese getrocknet war ein bisschen Lack vom Kiko 303 auf ein Stück Klopapier getüpfelt und dann auf die Nagelspitzen getupft. Das gleiche dann mit dem 36 Enchanted Fairy von essence und dann nochmal den Kiko Lack drüber. Nachdem alles getrocknet war kamen noch ein paar Blümchen und Schleifen Nailart Sticker sowie Glitzersteine auf die Nägel. Anschließend wurde alles wieder mit dem Nail Rescue fixiert.

5. Juli 2011 at 17:59 Hinterlasse einen Kommentar

Zurück aus England & neues Nageldesign

Ich melde mich mit pinken, leider kurzen Nägeln, aus England zurück. Vor meiner Englandfahrt hatte ich mir ein, wie ich finde, schickes Nageldesign auf die Nägel gezaubert.

Verwendet habe ich:
Als Basecoat: Nail Rescue von Rimmel London
Für den vorderen French: 03 red bronze von MaxFactor
Für den weißen Strich: tip painter von essence
Für die goldenen Linien: tip painter aus der Ship-Ahoi! LE von p2

19. Juni 2011 at 21:30 Hinterlasse einen Kommentar

who cares? …

… mich! Es hat mich so in den Fingern gejuckt den Lack mal zu testen und daraufhin musste mein Zebradesign runter. Als Basecoat habe ich wieder den Nail Rescue Lack von Rimmel London benutzt. Anfangs hat der Lack beim auftragen Streifen gezogen, ich hatte aber auch nicht vielFarbe am Pinsel. Beim nächsten Nagel habe ich mehr Farbe genommen, schon bei der ersten Schicht hat er schön gedeckt und Streifen hat er auch keine mehr gezogen. Bei den anderen Nägeln dasselbe Schauspiel. Hab den who cares? dann erstmal trocknen lassen und mich dann dazu entschieden noch eine zweite Schicht aufzutragen, weil es mir nicht ganz so gut gefällt wenn man durch die Nagelspitzen das Licht noch sieht (wisst ihr was ich meine?).

Fazit: Die Farbe ist schön, er deckt beim ersten Mal und er trocknet schnell. 8ml, 36 Monate lang haltbar, Kaufempfehlung!

9. Juni 2011 at 16:50 Hinterlasse einen Kommentar

Zebra Nägel – Nach YT Tutorial

Vorhin habe ich euch ein Youtube-Tutorial gezeigt, in dem beschrieben wird, wie man dieses schicke gelbe Zebra-Design nachmacht. Ich hatte gerade ein wenig Langeweile und habe mich daher mal an dem Design versucht. Es war relativ einfach nachzumachen und ich habe ungefähr 30 min gebraucht. Das kniffligste waren die schwarzen Streifen, die nicht ganz Zebra sind, aber man sollte es doch erkennen können 😀

Verwendet habe ich:
als Basecoat : Nail Rescue von Rimmel London
Gelber Lack : 23 sundancer von essence
Weißer Lack : tip painter von essence
Glitzer Lack : 03 silver surfer von essence
Zebrastreifen : 1010N von Manhatten
als Basecoat : Vernis Gloss von Yves Rocher

Wie gelungen findet ihr es? Probiert es doch auch einfach selbst mal aus, lohnt sich 🙂

31. Mai 2011 at 12:36 Hinterlasse einen Kommentar

Nail Rescue – Save me

Seit mir der erste und letzte “Nail Rescue” Lack mir die ganzen Nägel brüchig und biegsam gemacht hat, hab ich die Finger von den angeblichen Nagelrettern und Wundermitteln gelassen. Zum Geburtstag habe ich von einer Freundin den “Nail Rescue Save Me 14 Days Nail Hardening Treatement” von Rimmel London geschenkt bekommen. Der Lack ist klar, in der Flasche rosa, auf dem Nagel allerdings nicht mehr. Enthalten sind 12ml und ist 24 Monate haltbar. Der Hersteller verspricht längere, stärkere, härtere und widerstandsfähigere Nägel in nur 2 Wochen. Zusätzlich soll der Lack das Absplittern vom Nagel reduzieren. Nun gut, also hab ich angefangen ihn zu testen:

Unter jedem Lack habe ich ihn als Basecoat verwendet. Anfangs hat sich keine Veränderung bemerkbar gemacht. Ich benutze ihn jetzt seit geschätzten 4 Wochen und mittlerweile ist ein deutlicher Unterschied erkennbar: Meine Nägel sind deutlich länger und fester geworden, auch widerstandsfähiger, wie versprochen. Oft sind meine Nägel ab einer bestimmten Länge vorne gesplittert oder gleich abgebrochen wenn ich mal frontal gegen einen Gegenstand gekommen bin, die Zeit ist jetzt vorbei. Seit ich diesen Nagellack verwende, habe ich oft gehört dass meine Nägel doch so schön sind und ja auch so fest und wie ich es denn schaffen würde dass die Nägel so lang werden.

Fazit: Ich bin super begeistert von dem Nail Rescue Lack und sollte er mal leer werden, bin ich sofort in der Stadt um Nachschub zu besorgen. Würde ihn aufjedenfall weiterempfehlen!

30. Mai 2011 at 17:03 2 Kommentare

Open Your Heart


Momentan hat mich das Rot-Fieber gepackt und ich hab mir den 100 open your heart von p2 auf die Nägel gepinselt. Anfangs noch glänzend, dann mit einem matten finish mit dem Matte Victim von p2. Als Basecoat hat der Nail Rescue 14 Days Nail Hardening Treatement von Rimmel London hergehalten.

30. Mai 2011 at 16:54 Hinterlasse einen Kommentar


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 1 Follower an

Bloglovin

bloglovin

Blogeinträge

August 2017
M D M D F S S
« Okt    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031